Grill-Trends 2018 – Zu Besuch auf der spoga 2017

Grill-Trends 2018 – Zu Besuch auf der spoga 2017

Jedes Jahr findet Anfang Herbst die spoga in den Kölner Messehallen statt. Die ausschließlich für Fachbesucher geöffnete Messe zeigt dort jedes Jahr aufs Neue, welche Trends im Bereich Garten und BBQ für das kommende Jahr gesetzt werden. Wir waren in diesem Jahr auch wieder vor Ort und haben uns in einer geselligen Bloggerrunde die Neuheiten und Grill-Trends 2018 der Messe in Köln angeschaut.

Der BBQ-Bereich auf der spoga in Köln gewinnt Jahr für Jahr einer immer größer werdenden Bedeutung und mehr und mehr Aussteller nutzen diese Fachmesse um Neuheiten den dort anwesenden Besuchern zu präsentieren. Natürlich gab es zwischendurch auch einige kulinarische Highlights zu probieren, schließlich möchte man ja auch direkt zeigen, was die Neuheiten drauf haben. Leider hat es an dem einen Tag nicht ganz gereicht alle Stände zu besuchen, dennoch möchte ich euch hier meine persönlichen Highlights der spoga 2017 und damit die Grill-Trends 2018 vorstellen (in alphabetischer Reihenfolge):

Grill-Trends 2018 auf der spoga 2017

Ankerkraut, die Gewürzmanufaktur aus Hamburg präsentierte auf der spoga den neuen Adventskalender für die Weihnachtszeit. Ihr könnt diesen Kalender ab sofort im Shop auf http://www.ankerkraut.de bestellen. Hier gilt es aber schnell zuschlagen, denn bereits im letzten Jahr war dieser in nur wenigen Tagen ausverkauft.

Ankerkraut zeigte zudem eine neue Gewürzlinie – die exklusiven Line BBQ Rubs – die es zukünftig nur im Fachhandel zu kaufen geben wird. Ebenfalls präsentierte Ankerkraut neue BBQ Saucen, die 2018 produziert und angeboten werden. Man darf also gespannt sein, was da alles leckeres auf uns zukommen wird.

Campingaz zeigte auf der spoga die Grills aus der Master aus der Master Serie. Die entweder mit drei oder bis zu fünf Brennern erhältlichen Gasgrills machen optisch einen sehr guten Eindruck und auch die Verarbeitung lässt kaum Wünsche offen. Mit teils integrierten BBQ Thermometern sind diese Gasgrills echte Alternativen, wenn es ums Grillen mit Gas geht.

Ebenfalls zeigete Campingaz die neuen Master Plancha Ex, also reine Planchas mit eigenen Brenner, die ab sofort auch erhältlich sind. Planchas sind im Moment sehr stark im Kommen und werden auch 2018 immer häufiger zu finden sein. Alle Details zu der Master Serie und der Plancha findet ihr hier: http://www.campingaz.com

Der wohl beste Grillanzünder für Kohle ist der Loftlighter, den wir euch hier bereits vorgestellt haben. Nun zeigte Looftlighter auf der spoga 2017 eine neue Version mit Akku. Demnach fällt der teils lästige Betrieb mit Stromkabel weg und ein Akku, dessen Ausdauer im Heizbetrieb 6 Stunden ermöglicht, ersetzt diesen. Dieser wird aber erst 2018 auf dem Markt erhältlich sein. Vorab findet iher hier alles rund um den Looftlighter: http://www.looftlighter.com/

Der O.F.B. von Otto Wilde hat in dem vergangenen Jahr ordentlich für Schlagzeilen gesorgt. Der mit bis zu 900 Grad Over-Fire Broiler lässt das Grillherz höher schlagen. Nun soll es zukünftig einen speziell angepassten Tisch geben, um diesen Broiler einen sicher Stand und eine perfekte Aufbewahrungsmöglichkeit zu geben. Zudem wird es demnächst auch eine Elektro-Variante vom O.F.B. geben, welcher dann auch Indoor genutzt werden kann. Informationen zum Over-Fire Broiler und Otto Wilde findet ihr hier: http://www.ottowildegrillers.com

Petromax, der Experte rund ums Outdoor-Cooking hat auf der spoga einen neuen Gasbetriebenen Tisch gezeigt, mit dem man zukünftig seinen Dutch Oven befeuern kann. Diesen wird mit einem als auch zwei Brennern geben. Wer lieber bei der Methode mit den Kohlen bleiben möchte, für den bietet Petromax nun eigene Kohlen an, die speziell den Anforderungen des Dutch Ovens gerecht werden. In Zusammenarbeit mit McBrikett ermöglichen diese Kohlen eine gleichbleibende lange Hitze, die für den Dutch Oven so wichtig ist. Für die Feuertonne „Feuerhand Pyron“ wird es demnächst eine Feuerplatte geben, um darauf Speisen zuzubereiten. Mehr Infos zu Petromax gibt es hier: http://www.petromax.de

Auch Weber zeigte auf der spoga die Grill-Trnds 2018 und setzt für das kommende Jahr voll auf Elektro. Mit dem Pulse zeigte Weber in einer eigenen Halle den neuen Elektrogrill, den es zukünftig zu erwerben gibt. Zwei Varianten, mit einem Heizelement oder mit zweien, wird der Pulse von Weber ab einem Preis von 699,00 € demnächst zu kaufen geben. Viel Hitze, leicht zu reinigen und ein tolles Design warten beim Pulse auf Käufer. Auf der Seite http://www.weber.com findet ihr mehr Infos.

Fazit zu den Grill-Trends 2018

Die spoga hat die Weichen für das kommende Grilljahr gestellt und tolle Grill-Trends 2018 vorgestellt. Es geht viel in Richtung Elektro und auch die Digitalisierung im BBQ Bereich geht seinen Weg voran. Komplette Grillstationen werden zukünftig immer verstärkter Angeboten, denn ein Trend zur Outdoor-Küche ist klar erkennbar. Doch auch für den „normal“-Griller wird es spannende Grill-Trends 2018 zu entdecken geben.

Weitere Informationen zur spoga findest du hier: http://www.spogagafa.de

Schreibe einen Kommentar